SONIC ARCHITECTURES

sonographische Illuminierung

Galerie Moeller – Bonn
Januar 2010

Frank Schulte – electronics and spatial sound architecture
Uli Sigg – videoworks

Akusmatik ist eine Strömung der elektronischen und elektroakustischen
Musik, die sich mit der Bewegung des Klangs im Raum befasst. In diesem
Projekt begegnet dieser architektonisch angelegte Klangraum dem
architektonischen Lichtraum.

Für ihre performativ/ installativen Inszenierungen nutzen Schulte/ Sigg
den Raum als Tableau eigener Variationen der realen Zusammenhänge.
Hierbei wird ein multidrektionaler Sinnesraum konstruiert , der auch
als Raumlabor für die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen
Künstlern fungiert.

frames, shapes, sound, illuminated objects lightscapes in public spaces
urban radiophonic sound projection.

sound architecture and building projectionsvisual & acousmatic laboratory
for architecture and urbanism light and sound architecturespace
in transformation.

http://www.soniq-id.net
http://kulturportal.de/-/kulturschaffende/detail/24690

Menü schließen